Autoankauf Berlin
Telefonnummer
030 436 603 51
Startseite

Hybridautos als Gebrauchtwagen: Darauf sollten Sie achten!

Wenn Sie ein gebrauchtes Hybridauto kaufen möchten, so sollten Sie sich im Vorfeld informieren, auf welche Faktoren Sie unbedingt Wert legen müssen. Denn nur so können Sie sicher sein, ein hochwertiges Hybridauto zu erwerben. Vom allgemeinen Zustand bis zur Probefahrt: Alles im Überblick.

Hybridautos kommen immer mehr in Mode. Das liegt nicht nur daran, dass die Fahrzeuge in den letzten Jahren deutlich besser geworden sind, sondern auch am steigenden Umweltbewusstsein vieler Fahrer. Nimmt man noch den sinkenden Benzin- oder Diesel-Verbrauch dieser Fahrzeuge hinzu, gibt es viele Argumente, die für ein modernes Hybridfahrzeug sprechen.

Doch nicht immer ist der Kauf eines Neuwagens die richtige Wahl. Denn noch immer sind Hybridautos deutlich teurer als die Varianten mit herkömmlichem Verbrennungsmotor. Kein Wunder also, dass sich viele Käufer für gebrauchte Autos mit Hybridantrieb entscheiden. Wenn Sie ein Hybridauto kaufen möchten, sollten Sie sich jedoch bereits im Vorfeld umfassend informieren. Denn es gilt bei diesen Fahrzeugen auf andere Details zu achten, als Sie es eventuell von einem normalen Gebrauchtwagenkauf gewohnt sind.

Von wem Sie ein Hybridauto kaufen sollten

Bei Hybridautos kommt es auf viele Faktoren an. Oftmals ist es daher sinnvoller, gebrauchte Hybridautos vor allem von Händlern zu erwerben. Denn diese müssen eine Gewährleistung für das Fahrzeug bieten. So sind Sie zumindest in den ersten sechs Monaten nach dem Kauf vor unliebsamen Überraschungen wirkungsvoll geschützt.

Bei einem Kauf von privat kann dieser Gesetzesschutz nicht in Anspruch genommen werden. Zwar zahlen Sie bei einem Händler oftmals einen leicht höheren Preis als bei einem Privatkauf, die zusätzliche Sicherheit sollte diesen Betrag allerdings wert sein. So können Sie mit einem deutlich besseren Gefühl ein Hybridauto kaufen und müssen sich keine Sorgen um dessen Zustand machen.

Worauf Sie bei Hybridautos bei der Besichtigung achten sollten

Hybridautos sind die Zukunft in der Autobranche - erfahren Sie hier alles wichtige dazu.

Auf folgende Punkte sollten Sie besonders achten:

  • gepflegtes Aussehen
  • Zustand der Batterie
  • keine langen Standzeiten
  • vollständiges Scheckheft
  • aktuelle Prüfplakette

Genau wie bei einem herkömmlichen Gebrauchtwagen, spielt auch bei Hybridautos das Aussehen des Fahrzeuges eine wichtige Rolle. Auch gebrauchte Hybridautos sollten gepflegt und sauber wirken, sodass Sie sich sicher sein können, dass sich der Vorbesitzer gut um das Fahrzeug gekümmert hat. Die Verschleißteile bei einem solchen Fahrzeug können Sie ebenfalls wie bei einem klassischen Auto überprüfen.

Danach wird es allerdings schwieriger. Denn Hybridautos sind mit einer Vielzahl von technischen und elektrischen Geräten und Schaltungen ausgestattet, welche Sie kaum überprüfen können. Diese unterliegen zwar keinem Verschleiß, kennen allerdings auch nur zwei Zustände: Funktionstüchtig oder defekt. Daher sollten gebrauchte Autos mit Hybridantrieb besonders gründlich unter die Lupe genommen werden.

Ein gebrauchtes Hybridauto kaufen: Achten Sie auf die Batterie

Auch die Batterie spielt eine wichtige Rolle, wenn Sie ein Hybridauto kaufen möchten. Die Lebensdauer der Batterie ist bei Hybridautos zumeist auf die Lebensdauer der Fahrzeuge ausgelegt. Doch einige Faktoren können die Lebensdauer der Batterie deutlich verkürzen. Lange Standzeiten sind beispielsweise ein Argument gegen den Kauf.

Bereits ab Standzeiten von über vier Monaten kann es zu Schäden an den Batterien der Hybridautos kommen. Gebrauchte Hybridautos sollten dementsprechend regelmäßig bewegt worden sein. Achten Sie darüber hinaus auf ein bestens geführtes und vollständiges Scheckheft. Denn auch hier kann eine regelmäßige Wartung und Kontrolle gebrauchte Hybridautos deutlich attraktiver werden lassen.

Generell sollten Sie gebrauchte Hybridautos nur kaufen, wenn eine aktuelle Prüfplakette angeboten wird. Denn der TÜV achtet vor allem auf die elektrischen Bauteile mit hoher Spannung, welche gezielt geprüft werden. Dies erhöht Ihre Sicherheit nochmals. Eine Prüfung der Batterie hingegen ist nur durch den Ausbau der Batterie und dem Test auf einem entsprechenden Prüfstand möglich. Diese Kosten sollten Sie also mit einrechnen, wenn Sie ein Hybridauto kaufen möchten und die Batterie überprüfen wollen.

Kein Hybridauto kaufen ohne Probefahrt

Sie sollten bereits mit einem Hybridauto gefahren sein, wenn Sie eine Probefahrt durchführen. Denn die Fahreigenschaften der Hybridautos lassen sich somit am einfachsten überprüfen. Das Zusammenspiel von Elektromotor und herkömmlichem Antrieb sollte während der gesamten Probefahrt ruckelfrei und unmerklich vonstattengehen.

Fahren Sie die Batterie leer und schauen Sie anschließend, ob die Rückgewinnung der Energie schnell und zuverlässig funktioniert. So können Sie einen Teil der Technik auch selbstständig überprüfen, wenn Sie ein Hybridauto kaufen. Generell sollte das Fahrzeug leise und angenehm zu fahren sein. Laute Hybridautos weisen hingegen eher auf einen Fehler oder einen Schaden hin und sollten nicht unbedingt erworben werden.

Gebrauchte Hybridautos sind eine Alternative

Sie sehen: Ein Hybridauto kaufen ist nicht einfach. Wenn Sie jedoch auf den Zustand des Fahrzeuges achten, können Sie auch gebrauchte Hybridautos problemlos kaufen. Bei manchen Händlern wird sogar noch eine Kaufprämie gezahlt. Also informieren Sie sich vor dem Kauf. Wir vom Auto Ankauf Berlin helfen Ihnen gerne.

Sie sind interessiert, ein gebrauchtes Hybridauto zu kaufen? Dann kontaktieren Sie uns unverbindlich!









Felder mit * sind Pflichtfelder
Geben Sie bitte nochmal Ihren Namen ein

Anfahrt

Hier finden Sie die genaue Adresse unserer Filiale.

Anfahrt