Autoankauf Berlin
Telefonnummer
030 436 603 51
Startseite

Machen Sie Ihr Auto fit für den Frühling

Wir können es kaum erwarten, die Knospen sprießen, die Temperatur steigt – der Frühling steht vor der Tür. Ist Ihr Auto ebenso fit für den Frühling oder cruisen Sie noch im Winterschlaf durch die erblühende Landschaft? Es gibt einige Umstellungen, die Sie aus Sicherheitsgründen durchführen müssen, andere sind eher ein Zusatzprogramm. Welche Maßnahmen pflegen Ihr Auto und welche dienen ausschließlich zum besseren Gefühl für den Frühling? Sind Sie fit? Wissen Sie, was Ihr Auto braucht, um schonend und sicher in den Frühling zu starten?

Sicherheitsrelevante Maßnahmen für den Frühling

An erster Stelle für den Frühlingscheck stehen ganz klar die Reifen. Vielerorts werden M+S-Reifen propagiert, die ganzjährig verwendet werden können. Sie sollten allerdings wissen, dass Winter- und Sommerreifen nicht nur ein unterschiedliches Profil aufweisen, sondern ebenfalls charakteristische Gummimischungen besitzen. Auf nicht gefrorenen, aber nassen Straßen und bei warmer Asphaltdecke bleibt Ihr Auto mit Sommerreifen wesentlich besser in der Spur. Nach der Motorwäsche in der dafür zugelassenen Waschanlage ist der Motorcheck an der Reihe. Sie müssen sich dabei nicht fit für die Kfz-Mechatroniker-Prüfung machen, ein paar einfache Kontrollen genügen. Prüfen Sie den Motorölstand Ihres Autos und bei dieser Gelegenheit gleich den Termin für den nächsten Ölwechsel. Vergewissern Sie sich, dass ausreichend Kühlwasser im Behälter ist und auch der Tank für das Scheibenwischwasser bedarf eines prüfenden Blickes. Das „Sommerkonzentrat“ beinhaltet weniger Enteisungsmittel, sondern verstärkte Schmutzlöser für Insektenreste, Vogeldreck und Pollen.

Pflegende Sorgfalt für Ihr Auto

Auto Frühlingsfit LandstraßeSind keine Temperaturen unter Null Grad mehr zu erwarten, können Sie mit der Komplettwäsche für den Frühling beginnen. Zumindest beim Wechsel zur warmen Jahreszeit sollten Sie sich nicht vor den Ausgaben einer Waschstraße scheuen, denn die verbleibenden Salzreste greifen den Lack und somit die Karosserie Ihres Autos an. Gönnen Sie Ihrem Auto zu Beginn des Frühlings eine Unterbodenwäsche und eine Wachsversiegelung, um das Wasser schnell und gleichmäßig ablaufen zu lassen. Die Wachsschicht sorgt für einen rundum gepflegten Glanz. Möchten Sie Ihr Auto auf Hochglanz bringen, hilft eine handelsübliche Politur, die notwendigen Schwämme oder Elektrogeräte erhalten Sie in gut sortierten Läden ebenfalls. Die Politur ist mehr als reine Kosmetik für den Frühling, sie hilft tatsächlich, um Ihr Auto fit zu machen. Durch das Polieren merzen Sie kleinere Kratzer im Lack aus, wie sie durch die Bekanntschaft mit aufgewirbeltem Eis oder Rollsplitt entstehen. In mehreren Stufen verwenden Sie immer feiner werdende Schwämme und sorgen somit wieder für eine glatte Oberfläche. Die Inhaltsstoffe der Politur sorgen dafür, die beschädigten Stellen von Flugrost zu befreien und versiegeln sie nachhaltig.

fit für den Frühling

Unangenehme Gerüche im Inneren des Autos haben meist etwas mit feuchten Fußmatten zu tun. Sie können die Matten komplett austauschen, eine gründliche Reinigung reicht aber, um das Fahrzeug geruchstechnisch fit zu machen. Nutzen Sie die Chance, um den Fußraum direkt mit einem Teppichreiniger zu bearbeiten. Lassen Sie ihn gut trocknen, bevor die Fußmatten wieder in das Auto zurückgelegt werden. Um das Auto schneller fit zu bekommen, können Sie eine Zeitung auslegen, wodurch die Feuchtigkeit aufgenommen wird. Alternativ deponieren Sie einen Teller Salz, das Sie im Frühling ja nicht mehr zum Streuen benötigen. Im Frühling zieht es nicht nur uns nach draußen, sondern auch Insekten. Eine praktische Erfindung ist der Insekten- und Sonnenschutz für Insassen, der in Form eines Insektenschutzgitters von innen in den Türrahmen gespannt wird. Der bespannte Stahlfederrahmen bleibt somit auch bei geöffnetem Fenster wirksam und hält Geschwindigkeiten bis zu 180 km/h stand. Damit kommen Sie und Ihre Kinder auch bei längeren Touren fit und entspannt ans Ziel.

Überblick der Maßnahmen

Sicherheit

  1. Reifen
  2. Motorcheck (Kühlwasser-, Scheibenwischwasser- und Ölstand)

Pflege

  1. Komplettwäsche
  2. Politur

Weil`s besser ist

  1. Fußraum reinigen
  2. Insekten- und Sonnenschutz
Anfahrt

Hier finden Sie die genaue Adresse unserer Filiale.

Anfahrt